Kosmetikstudio - Logo

Pflegetipps, die zu einer dauerhaften Modellage beitragen...

  • Wählen Sie eine Nagellänge, die Ihren Lebensumständen angepasst ist.Tipps zu Nagelpflege
  • Der künstlich optimierte Fingernagel dient als Ersatz für Ihren Naturnagel, darf aber das Nagelbett nicht überlasten, deshalb muss auch ein Kunstnagel bei groben Stößen oder Reißen brechen!
  • Setzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug ein, denn sie sind nicht unzerstörbar. Sollte der Hebeldruck zu stark sein, wird der Nagel brechen.
  • Massieren Sie täglich einen Tropfen Nagelöl in die Nagelhaut ein.
  • Schneiden Sie niemals die Nagelhaut.
  • Schneiden oder knipsen Sie Ihre Nägel nicht. Die Modellage würde splittern!
  • Nur acetonfreien Nagellackentferner benutzen.
  • Verwenden Sie im Umgang von Reinigungsmitteln Handschuhe.
  • Lernen Sie anders zu greifen.
  • Passen Sie auf bei Fallen im täglichen Leben wie z.B. Autotüren, Gürtelschnallen, Dosenöffner, innenliegende Knöpfe, Schalter, u.s.w. Kommt es zu einer starken Hebelwirkung, müssen die künstlichen Fingernägel abbrechen, da sonst das Nagelbett verletzt wird.
  • Verwenden Sie ausschließlich für Kunstnägel geeignete Blattsandfeilen.
  • Auf keinen Fall sollten Sie die Kunstnägel abreißen, dadurch beschädigen Sie Ihren Naturnagel!
  • Reservieren Sie rechtzeitig und in regelmäßigen Abständen einen Termin zum Auffüllen (je nach Wachstum des Nagels 3-4 Wochen). Nur so ist eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten.


Garantie !
Wir gewähren eine 3-wöchige Garantie auf nicht selbstverschuldete Ablösungen der Modellage!

 

Online-Termin

Jetzt buchen!